Modeeinkauf

10 Spartipps für den Modeeinkauf im Internet

Noch nie gab es eine größere Auswahl an preisgünstiger Mode, als sie heute durch das Internet möglich ist. Aber wie geht das, kann ich anprobieren, den Stoff fühlen, zurückgeben, ist das sicher und vor allen Dingen, ist es preisgünstig? 10 Tipps sollen helfen, günstig und sicher im Internet Mode einzukaufen.

  1. Günstige Angebote kann man bei Internet-Auktionen finden. Man braucht dazu manchmal allerdings einen langen Atem, dafür findet man aber oft echte Schnäppchen.
  2. Mit Hilfe von Preisvergleichen ist es einfach, bei Wahrung der Qualität den günstigsten Preis zu finden.
  3. Nach Angabe weniger Körpermaße wie Größe, Armlänge etc. macht der Shop im Internet einen Größenvorschlag. Ist man unsicher, kann das durch weitere Angaben optimiert werden.
  4. Ein Anprobieren ist neuerdings im Netz möglich. Einfach ein Bild an den Online Shop schicken, am Bildschirm wird dann das gesuchte Kleidungsstück „angezogen“. Ganz einfach können dann verschiedene Stile „anprobiert“ werden. Das Neueste ist das Anprobieren per Webkamera, man stellt sich nach Vorgabe vor die Kamera und kann dann direkt am Bildschirm anprobieren. Wer es ausprobiert hat, berichtet, es habe viel Spaß gemacht und schnell sei das günstige und passende Kleidungsstück zu Hause gewesen.
  5. Durch exakte vergleichende Stoffbeschreibung und Zoomfunktion ist es fast so, als ob man den Stoff am Bildschirm fühlt.
  6. Das Nutzen von Gutscheincodes kann viele Euros einsparen. So erhält man beispielsweise mit diesem 10% Gutschein Code von C&A.
  7. Kein Problem ist es, den Shop zu wechseln, falls man ein günstigeres Angebot woanders findet. Durch die so genannten Internet-Portale stehen dem Kunden viele verschiedene Shops zur Verfügung, die aus einer einzigen Webseite heraus gewählt werden können.
  8. Der Kunde hat heutzutage viele Rechte. Dazu gehört das Umtauschrecht innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen. Manche anderen Geschäfte bieten diesen Service auch, im Internet sind sie dazu verpflichtet. Günstiger geht es nicht, der Kunde geht kein Risiko ein.
  9. Auch das Bezahlen erfolgt ohne Risiko, wenn man einen renommierten Shop wählt, der mehrere Möglichkeiten der Bezahlung anbietet.
  10. Durch das Rückgaberecht ist man dazu berechtigt, das gleiche Kleidungsstück in verschiedenen Größen zu bestellen. So wird das Risiko, das Stück könne nicht passen, minimiert. Geht es günstiger?
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)