Top Models

Sie sind die Vorbilder für Tausende von jungen Mädchen, sie gelten als Inbegriff der Schönheit und definieren, was wir als hübsch und attraktiv empfinden: Top Models sind auf den Laufstegen dieser Welt zuhause, begegnen uns in der Fernsehwerbung und den Anzeigen der Illustrierten. Sie verdienen Traumgagen und leben ein aufregendes Leben zwischen Paris, Mailand und New York. Was so glamourös klingt, ist hart erarbeitet. Top Models müssen mit viel Disziplin zur Sache gehen, an ihrem Aussehen und ihrer Figur arbeiten und bei jedem Kunden professionelle Leistung zeigen; auch wenn das Shooting einmal um fünf Uhr morgens beginnt oder wenn im klirrend kalten Winter Bikini-Mode fotografiert wird.

Berühmte Top Models

In den 1990ern begann die Zeit der großen Top Models, der Supermodels und Laufstegköniginnen: Die fünf bekanntesten weiblichen Models der damaligen Zeit waren Cindy Crawford, Naomi Campell, Christy Turlington, Linda Evangelista und Tatjana Patitz. Auch die deutsche Claudia Schiffer gehörte zur Riege der internationalen Top Models. Alle diese bekannten Gesichter machten sich auch über ihre eigentliche Funktion als Laufsteg- und Fotomodel hinweg einen Namen. Auch heute noch gehen viele von ihnen dem Beruf des Models nach und verdienen nach wie vor hohe Gagen. Zur neuen Generation der weiblichen Top Models gehören Kate Moss, Tyra Banks, Gisele Bündchen, eines der bestbezahltesten Models der Welt, und Adriana Lima.

Germany’s Next Topmodel

Den größten Bekanntheitsgrad und den größten Erfolg dürfte aber Heidi Klum haben. Neben ihrer äußerst erfolgreichen Tätigkeit als Model, unter anderem für  Victorias Secret und Sports Illustrated machte sie sich mit der TV-Show Germany’s Next Topmodel einen Namen. Unter Tausenden von Mädchen, die sich für die Sendung bewerben, wählt die Jury unter Vorsitz von Heidi Klum medienwirksam eine Gewinnerin aus. Die erste Gewinnerin der Show war Lena Gercke, die auf eine recht erfolgreiche Karriere vor allem als Werbemodel zurückblicken kann. Auch auf internationalen Laufstegen unterwegs ist die Siegerin von 2009, Sara Nuru. Die Fernsehsendung befeuert den Traum vieler Mädchen, Top Model zu werden. Tatsächlich reichen auch die Gagen der Gewinnerinnen noch nicht an die Verdienste der altgedienten Top Models heran.

Männliche Top Models

Männliche Top Models sind rarer gesät als weibliche und noch ein recht jungen Phänomen. Der Schwede Marcus Schenkenberg war eines der ersten männlichen Models, dessen Name bekannt wurde. Als das bestbezahlte Männermodel  gilt Sean O’Prey; aber selbst er verdient nur den Bruchteil von Gisele Bündchen, deren Jahreseinkommen bei 25 Millionen Dollar liegt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)